Inhalt anspringen

Geboren in Wuppertal

Mein 1. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Kind feiert seinen ersten Geburtstag!

Es ist für Sie ein guter Anlass sich mit ihrer Familie zu treffen, um den ersten Geburtstag Ihres Kindes zu feiern. Ihr Baby hat sich von Monat zu Monat gut weiterentwickelt. Es ist für Sie schön zu erleben, was Ihr Kind jetzt alles kann.

Die großen Geburtstagsfeiern kommen erst später.

Bitte überfordern Sie Ihr Kind nicht mit einer zu großen Geburtstagsfeier. Zu dieser Feier sollten nur die nächsten Familienangehörigen eingeladen werden, wie die Oma und der Opa, die Tante und der Onkel oder eine gute Freundin mit ihren Kindern. Bei der Planung der Geburtstagsfeier sollten Sie besonders im Blick haben, dass sich Ihr Kind an diesem Tag wohl fühlt und dass es ihm gut geht. Das wird nur gelingen, wenn für Ihr Kind alles überschaubar bleibt und nicht zu viel Neues auf es einstürmt. Ihre Wohnung eignet sich gut dafür. Sie ist Ihrem Kind vertraut und vermittelt ihm Sicherheit. Beobachten Sie, dass es auf der Geburtstagsfeier überfordert ist, so können Sie sich mit Ihrem Kind in Ihrer Wohnung für eine Weile zurückziehen und ihm die notwendige Ruhe, Geborgenheit und Sicherheit geben, die es benötigt. Vielleicht ist es auch müde. Ein kleines Schläfchen wird ihm in seiner bekannten Umgebung gut tun. Danach ist es wieder fit für seine Geburtstagsgäste.

Geburtstagsgeschenke gehören zu einer Geburtstagsfeier dazu

Welches Kind freut sich nicht über Geburtstagsgeschenke. Allerdings zu viele Geschenke würden Ihr Kind in seinem Alter überfordern. Da alle Geburtstagsgäste dem Geburtstagskind zu seinem Geburtstag gratulieren möchten und ihm ein Geburtstagsgeschenk überreichen möchten, bietet sich vorab an eine Wunschliste zu erstellen. Sie können dann im Voraus mit Ihren Geburtstagsgästen absprechen, wer was Ihrem Kind schenken möchte. Das hat den Vorteil, dass Ihr Kind dann die Geschenke zu seinem Geburtstag erhält, die es gerade benötigt, die seinem Alter und seiner Entwicklung und seinen Interessen entsprechen.

Alters- und entwicklungsgerechte Geschenke wären zum Beispiel:

- für drinnen

  • Eine bunte Motorikschleife aus Holz, die es in vielen Größen und Varianten zu kaufen gibt,
  • ein Holztier zum Nachziehen oder einen Hampelmann,
  • die erste Puppe oder ein schönes Stofftier,
  • „Sortierspielzeug“, bei dem unterschiedlich geformte Klötze in die passenden Löcher gesteckt werden müssen,
  • ein Holzspielauto auf Holzrädern
  • ein großer, weicher Ball.

- für kleine Erbauer

  • Stapelbecher
  • Bausteine aus Holz oder Kunststoff

- etwas zum Anschauen

Bücher aller Art

• aus Stoff mit allerlei Verschiedenem zum Fühlen

• aus stabiler Pappe mit einfachen, farbenfrohen Abbildungen mit Themen, die Kinder im Alter zwischen 1 und 2 Jahren interessieren (beispielsweise Tiere, Autos, Alltagsgegenstände etc.)

- für draußen

* eine „mitwachsende“ Babyschaukel

* ein Rutschauto

* etwas Sandspielzeug(Sandeimerchen, eine Schaufel, 2-3 Sandförmchen)

- etwas für den Alltag

·       falls noch nicht vorhanden: der erste Hochstuhl

·       (Gutschein für) Kleidung oder ein paar Schuhe

·       schöne Bettwäsche

·       eine Trinkflasche ohne Sauger

·       für an die Wand eine Messlatte

·       altersgerechtes Kindergeschirr und/oder -besteck

·       falls benötigt: Ein neuer, größerer Kinderschlafsack

·       Einrichtungsgegenstände wie Lampe, Vorhänge etc., Babyzimmer -> Kleinkindzimmer 

·       eine Tasche/einen Rucksack für unterwegs,

·       ein neues Fotoalbum

Einladung

Gestalten Sie die Einladungskarten für die Geburtstagsfeier doch ganz einfach aus bunter Pappe oder buntem Papier. Schneiden Sie z. B. eine Schmetterlings-, Blumen- oder Tier -Form aus, im Winter vielleicht aus weißer Pappe eine Schneemann-Form. Schreiben Sie das Datum, die Uhrzeit und den Ort der Geburtstagsfeier darauf.

Traditionen und Rituale zu Kindergeburtstagen

Kinder lieben  Rituale. 

Geburtstagskerzen

Im Handel gibt es dekorative Kerzenhalter für Kindergeburtstage zu kaufen: Geburtstagsschnecken, Geburtstagskränzchen oder Eisenbahnen mit einer Lock und Waggons. Schön ist es, wenn Sie beim ersten Geburtstag mit einer "Tradition" beginnen, die dann Jahr für Jahr weitergeführt wird. Es lohnt sich schöne und haltbare Kerzenhalter zu kaufen, die jährlich mit einer Kerze mehr zum Einsatz kommen. Vielleicht haben Großväter auch eine Idee etwas zu werkeln.

Geburtstagskuchen

Lustige Anregungen und Rezepte finden Sie in Büchern oder im Internet. Ein Beispiel haben wir bei den Links eingestellt.

Geburtstagskopfbedeckungen selbst hergestellt

In einigen Familien gehört es zur Tradition eines Kindergeburtstages, dass das Geburtstagskind zu seinem Geburtstag hübsch geschminkt ist, einen Geburtstagshut oder ein Geburtstagskrönchen trägt, welches zuvor von seiner Familie für den Geburtstag gebastelt wurde. Durch das Tragen eines Hutes/ eines Krönchens zur Geburtstagsfeier, wird diese Feier für Ihr Kind zu etwas ganz Besonderem. Alle erkennen sofort das Geburtstagskind. 

Das Einrichten einer Erinnerungskiste

Das ist eine gute Möglichkeit, dass Sie sich einen Zugang zu Ihren Erinnerungen an die Ereignisse der Zeiten Ihres ungeborenen Babys und an Ereignisse seiner darauffolgenden Lebensjahre erhalten.
(das können sein: Ultraschallaufnahmen von Ihrem noch ungeborenen Kind, ein erstes Foto nach seiner Geburt, sein Armbändchen aus der Geburtsklinik, der erste Strampler, mit dem Ihr Kind aus der Geburtsklinik entlassen wurde, sein erstes Mützchen, eine Zeitung von dem Geburtstagsdatum Ihres Kindes, seine Geburtsanzeige, ein erstes Foto nach seiner Geburt, sein Fußabdruck, sein Taufkleid, seine Taufkerze, seine Wiegekarte, eine DVD>endlich daheim zuhause, ein Fotoalbum zu seinem ersten Lebensjahr, seine erste Locke, sein erster Schnuller, seine ersten Rutsche Socken, persönliche Briefe an Ihr kleines Kind, eine Einladungskarte zu seiner ersten Geburtstagsfeier oder…)

Eine Erinnerungskiste ist ein wunderschönes Geschenk für den 18. Geburtstag.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen