Inhalt anspringen

Gleichstellungsstelle für Frau und Mann

Internationaler Tag gegen Gewalt 2019

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen findet am 25. November ein Poetry Slam in der Chi Rösterei (Friedrich-Ebert-Str. 40, 42103 Wuppertal) statt.

Aktion in Wuppertal

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November wird ein „Poetry Slam“ unter dem Motto "Einmischen gegen Gewalt" durchgeführt. 

Die Poetry Slammerinnen Nellie aus Wuppertal, Thanu X aus Freiburg und Katja Hofmann aus Halle werden ihre Texte in der Chi Rösterei vortragen.

Die Polizeistatistik weist für Wuppertal in 2018 1.097 Fälle von häuslicher Gewalt, 107 Bedrohungen, 681 Körperverletzungen und 134 gefährliche Körperverletzungen aus. In 406 Fällen wurde der Täter zum Schutz der Opfer der Wohnung verwiesen.

Beratung und Unterstützung erhalten Sie bei Frauen helfen Frauen e.V., die Träger des Frauenhauses und einer Beratungsstelle sind. Im Frauenhaus haben 2018 51 Frauen und 52 Kinder gelebt, die Opfer von Partnergewalt geworden sind. Insgesamt sind 896 Beratungen durchgeführt worden.

Weitere Unterstützung und Beratung erhalten Frauen in der Frauenberatung + Selbsthilfe e.V., die in 2018 435 Frauen zu unterschiedlichen Themen, unter anderem auch nach Vergewaltigung beraten hat.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Runden Tisch gegen häusliche Gewalt Wuppertal.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen