Inhalt anspringen

Gleichstellungsstelle für Frau und Mann

Digitalisierung bei der Stadt

Von der Buchbinderin...zur Digitalisierungsexpertin

Ein Interview mit …

... Kathrin Walier, Scan-Operator, Amt für Informationstechnik
und Digitalisierung

MEIN NAME IST KATHRIN WALIER. Vor gut 2 Jahren verließ ich meine Komfortzone und wagte den Neuanfang als Scan-Operator bei der Stadtverwaltung Wuppertal.

Meine Ausbildung zur Medientechnologin Druckverarbeitung habe ich als bundesweit Beste absolviert. Um mich weiter zu qualifizieren, habe ich anschließend noch den Staatlich geprüften Techniker für Druck- und Medientechnik gemacht.

Während meiner Projektarbeit zum Thema webbasierte Arbeitszeiterfassung für Druckunternehmen wurde mir bewusst, dass ich gerne tiefer in Digitalisierungsprojekte eintauchen möchte. Für die Arbeit als Scan-Operator habe ich meine Latzhose gegen eine Jeans getauscht und bin sehr glücklich darüber, die Digitalisierung der Stadtverwaltung Wuppertal aktiv mitgestalten zu können

Für die Stadt Wuppertal bedeutet die Verwaltungs-Digitalisierung ebenfalls die Komfortzone zu verlassen.

Die Stadt Wuppertal hat letztes Jahr mit dem Online-Serviceportal einen neuen Zugangsweg für Bürger*innen geschaffen. Hierüber können erste Behördengänge ganz einfach von Zuhause aus erledigt werden.
Mit dem neuen Kinderbetreuungsportal zum Beispiel können sich Eltern und Großeltern über alle Einrichtungen informieren und die Anmeldung in einer Kindertagesstätte oder bei einer Tagespflegeperson online vornehmen. Mit der Einführung neuer Arbeitsformen u. a. durch die Digitalisierung des Posteingangs und der Aktenführung, wird die Flexibilisierung von Arbeitszeit- und Arbeitsort immer weiter zunehmen. Das Voranschreiten der Digitalisierung verändert aber nicht nur Arbeitsweisen, sondern auch Inhalte von Berufsbildern und erforderliche Qualifikationen. Die Nachwuchskräfte von morgen sollten daher IT-bezogene Kompetenzen mitbringen.

VIELFÄLTIGE MÖGLICHKEITEN …

Es bestehen für technisch interessierte Berufseinsteiger*innen viele Möglichkeiten bei der Stadtverwaltung Wuppertal durchzustarten: IT-System-Elektroniker*in, Fachinformatiker*in oder der neu etablierte Studiengang Verwaltungsinformatik (B.A.) an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen