Inhalt anspringen

Auszeichnung zur Barrierefreiheit des Sozialverbandes VdK Landesverband NRW

Anerkennung:
Umsetzung von Barrierefrei-Maßnahmen im Opernhaus Wuppertal

Seit 1984 verleiht der Sozialverband VdK - Landesverband NRW eine Auszeichnung für Barrierefreiheit an Einrichtungen und Unternehmen, die sich in besonderer Form für die Interessen und Belange behinderter Menschen stark machen.

An die Stadt Wuppertal wurde diese Auszeichnung erstmalig am 25.08.2009 für den gelungenen barrierefreien Umbau im Zuge der Gesamtsanierung des Opernhauses in Form einer bronzenen Plakette und einer Urkunde verliehen. Die bronzene Plakette mit der Prägung “Unser Dank dem Bauherrn“ ziert nun die Außenfassade des Operhauses.

Verliehene Urkunde des VdK für barrierefreies Bauen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/microsite/gmw/cookieUsageNotification.php
Seite teilen