Inhalt anspringen

Pilotprojekte Schulen Planen und Bauen

Die Montag Stiftungen Jugend und Gesellschaft und Urbane Räume haben mit "Pilotprojekte Schulen Planen und Bauen" einen bundesweiten Wettbewerb für Städte, Gemeinden, Gebietskörperschaften, Landkreise und interkommunale Arbeitsgemeinschaften ausgelobt.

Als Wettbewerbsbeitrag der Planungsgruppe aus Wuppertal wurde die Gesamtsanierung des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums (Johannisberg 20, Wuppertal-Elberfeld) eingereicht - und zum Pilotprojekt gewählt!

Die Planungsgruppe aus Wuppertal rund um das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium darf sich nun als einer der fünf Preisträger über - durch die Montag Stiftungen ausgelobte - geldwerte Beratungs‐ und Unterstützungsleistungen von insgesamt bis zu 500.000 Euro (pro Projekt bis zu 100.000 Euro) freuen.

Das ambitionierte Projekt hat sich gegen über 30 Mitbewerber aus dem ganzen Bundesgebiet durchgesetzt.

Alle weiteren Informationen zu diesem Projekt (Auslobungstext, Präsentation der Wuppertaler Planungsgruppe, Pressemitteilungen) finden Sie nachfolgend.

Herr Thomas Lehn
Produktmanager

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen