Inhalt anspringen

Produktmanagement 1: Schulen

Das Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal (GMW ) ist verantwortlich für die Sanierung, Instandhaltung und Bewirtschaftung der Wuppertaler Grundschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Hauptschulen, Förderschulen, Berufskollegs und Abendschulen. Auch die Planung und Durchführung von Erweiterungen, Umbauten und Neubauten gehört zu den Aufgaben.

Bei Gesamtsanierungen und Neubauten führt das GMW in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtbetrieb Schulen und den jeweiligen Schulgemeinden in der Regel vor der Planung eine intensive Beteiligungs- und Konzeptionsphase, die sogenannte Phase Null, durch.

Mehr als die Hälfte aller städtischen Gebäude sind Schulen. Die Investitionen in Bildung beziehungsweise in Bildungsgebäude – jedes Jahr werden mittlerweile zwischen 50 und 60 Millionen Euro verbaut – bilden seit der Gründung des GMW den Schwerpunkt seiner Aktivitäten.

 

Produktmanager Thomas Lehn

Produktmanager Thomas Lehn

Jahrgang 1956, ist seit 2001 beim GMW. Zunächst war er acht Jahre Produktmanager für die sozialen Einrichtungen, seit 2009 ist er zuständig für die Schulen. Lehn studierte in Kassel und kam nach beruflichen Stationen in Kassel, Mönchengladbach und Düsseldorf 1982 zur Stadtverwaltung Wuppertal. Vor seiner Arbeit beim GMW war er Leiter des Haus der Jugend Barmen / Live Club Barmen und Personalreferent beim Personalamt.

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal | Gebäudemanagement, Frank Buetz

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen