Inhalt anspringen

Produktmanagement 6: Gewerbeimmobilien, Wohngebäude, Parkhäuser, unbebaute Grundstücke, Brunnen und Denkmäler

Das Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal (GMW) bewirtschaftet im Auftrag der Eigentümerin, der Delphin Vermögensverwaltung GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Stadt, acht Gewerbeimmobilien, beispielsweise das ehemalige Gold-Zack-Gebäude an der Wiesenstraße und das Kolkmannhaus in der Hofaue.

Zudem befinden sich drei Parkhäuser (darunter das Parkhaus an der Stadthalle) sowie circa 15 Wohngebäude im Besitz der Stadt: So werden zum Beispiel nach dem Umbau des Kontorgebäudes der ehemaligen Konsumgenossenschaft „Vorwärts“ 18 altengerechte und barrierearme Seniorenwohnungen in der Münzstraße 51 angeboten.

Das Aufgabengebiet des Produktmanagementbereiches beinhaltet außerdem die laufende bauliche und betriebliche Unterhaltung von rund 160 Brunnen und Denkmälern, darunter der Von-der-Heydt-Turm auf der Königshöhe, Mina Knallenfalls an der Alten Freiheit und die Wassertreppe auf der Elisenhöhe. Dazu kommt die Bewirtschaftung einschließlich der Verkehrssicherungspflichten von ungefähr 1400 Hektar städtischer unbebauter Grundstücke.

Produktmanager Klaus Lidke

Produktmanager Klaus Lidke

Jahrgang 1967, war bereits vor Gründung des Gebäudemanagements der Stadt Wuppertal im Stadtbetrieb Schulen in der Bauunterhaltung tätig und kam so 1999 zum GMW. Zunächst war er im Bereich Organisation, später als Referent der Betriebsleitung beschäftigt und mit Sonderprojekten betraut. Im Juli 2019 übernahm er den neu gegründeten Produktmanagementbereich 6.

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • GMW

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen