Inhalt anspringen

Routen der Industriekultur / Orte und Schauplätze

Konsumgenossenschaft "Vorwärts"

Die Konsumgenossenschaft „Vorwärts“ hat einst etwa 1/4 der Barmer Bevölkerung mit Lebensmitteln versorgt. Die Genossenschaftszentrale mit (seinerzeit) moderner Brotfabrik, unterirdischer Bahnanbindung und großem Kontorgebäude geben Zeugnis von ihrer Bedeutung. In der NS-Zeit wurde der Komplex als SA-und Wehrmachtskaserne und Lebensmittelgroßhandlung, nach dem Krieg als Flüchtlingsauffanglager genutzt.

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen