Inhalt anspringen

Integrationsportal

Ausstellung "Heimat hat viele Gesichter"

„Heimat hat viele Gesichter“ – Unter diesem Motto wurde im Haus der Integration am Freitag, den 30.11.2018 eine Fotoausstellung eröffnet, die die Vielfalt in Wuppertal zeigt.

Die Ausstellung wurde von geflüchteten Medienschaffenden der Initiative „Refugee Voice TV“ erstellt, mit freundlicher Unterstützung der Flüchtlingshilfe Cronenberg. Gefördert wird das Projekt durch das Programm NRWeltoffen der Initiative Demokratie leben des Landes NRW.

Auf Portraits von 55 einheimischen und neuzugewanderten WuppertalerInnen und Wuppertalern mit persönlichen Zitaten werden die unterschiedlichen Assoziationen mit dem Thema „Heimat“ zum Ausdruck gebracht. Menschen aus den verschiedensten Kulturen leben in dieser bunten Stadt zusammen und für sie alle ist Wuppertal ein Stück Heimat. Aber Heimat ist eben noch viel mehr.

Bei der Ausstellungseröffnung gab es Gelegenheit, die Bilder zu betrachten und dabei mit den abgebildeten Personen ins Gespräch zu kommen. Die Ausstellung wird im Haus der Integration auf der dritten Etage ausgestellt und soll im kommenden Jahr auch an anderen Orten zu sehen sein.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen