Inhalt anspringen

Integrationsportal

Fortbildungen

Integrationsarbeit ist keine Nische. Integrationsarbeit findet in allen Branchen und Fachbereichen, in allen Einrichtungen und Institutionen statt, jeden Tag.

Eine der wichtigsten Aufgaben des Kommunalen Integrationszentrums ist es daher, Personal und Fachkräfte im Bereich Integrationsarbeit aus- und fortzubilden. Dabei geht es sowohl um die Vermittlung von allgemeiner interkultureller Kompetenz als auch um die Vertiefung spezieller Kenntnisse, zum Beispiel zum Thema Ausländerrecht oder durchgängige Sprachbildung. Das Kommunale Integrationszentrum bietet allgemeine Fortbildungen sowie Qualifikationen für Fachkräfte wie LehrerInnen und ErzieherInnen und In-House Fortbildungen in Institutionen an.

Akteure in der Integrationsarbeit erhalten eine Vielzahl von Schulungs- und Beratungsangeboten. Zum Beispiel wird jährlich eine Qualifizierungsreihe für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit vom Kommunalen Integrationszentrum in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Wuppertal-Solingen-Remscheid angeboten. Vereine, Initiativen und freie Träger können auch gezielt relevante Trainingseinheiten beantragen. Zum Beispiel wurden im Jahr 2017 mehrere neue Migrantenorganisationen in arabischer Sprache zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement geschult.

Bei Fragen und Anliegen wenden Sie sich gern an:

Frau Karin Glowienka
Fachreferent/in

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen