Inhalt anspringen

Integrations­portal

Syrien von Morgen

Eine bessere Zukunft für das Heimatland Syrien – durch aktive Teilhabe und Integration der syrischen Community in Deutschland: Dafür steht die Initiative Syrien von Morgen.

Die Initiative wurde im April 2017 von engagierten SyrerInnen in Wuppertal mit der Unterstützung des Kommunalen Integrationszentrums und der Initiative für Demokratie und Toleranz gegründet.

Seither engagieren sich 35 Männer und Frauen aus unterschiedlichsten Regionen Syriens in der Initiative. Sie alle teilen ein Ziel: sich durch zivilgesellschaftliches Engagement zu integrieren und durch den Austausch mit Akteuren und Institutionen vor Ort Erfahrungen und Wissen zu sammeln. Sie möchten von der deutschen Geschichte und Politik lernen, um aktiv zu einer besseren Zukunft ihres Landes beitragen zu können: nach der Rückkehr oder aus dem Exil.

Innerhalb der Initiative gibt es verschiedene Arbeitsgruppen, zum Beispiel zu Öffentlichkeitsarbeit oder zu Sozialem Engagement. Sie treffen sich regelmäßig und organisieren Veranstaltungen, führen Projekte und Aktivitäten durch und engagieren sich ehrenamtlich.

Mehr Informationen über die Initiative Syrien von Morgen finden Sie hier:

Ansprechpartnerin beim Kommunalen Integrationszentrum ist:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen