Inhalt anspringen

Integrationsportal

Terminvergabe Ausländerbehörde

Für viele Anliegen, die Sie bei der Ausländerbehörde Wuppertal zu erledigen haben, benötigen Sie einen Termin.

So funktionierts:

  • Rufen Sie die Seite "online-Terminvereinbarung" auf
    (der Link befindet sich weiter unten).
  • Anliegen: Hier wählen Sie aus, was Sie erledigen müssen (Sie können mehrere Anliegen auswählen; über den Link neben dem Anliegen können Sie Informationen hierzu abrufen, bei einigen Anliegen erscheinen zusätzliche Informationen, wenn Sie mit der Maus darüber fahren).
  • Anzahl: Geben Sie an, für wie viele Personen der Termin gemacht werden soll.
  • Tag und Uhrzeit: Wählen Sie den für Sie optimalen Termin aus.
  • Pflichtfelder: Sie müssen den Namen, Vornamen und das Geburtsdatum der Person eintragen, für den der Termin gemacht wird (bei einem Termin für mehrere Personen reicht die Angabe einer Person aus).

Wichtige Hinweise

  • Sie bzw. die Person, für die das Anliegen erledigt werden soll, muss in Wuppertal leben oder leben wollen.
  • Aus den von Ihnen gewählten Anliegen und der angegebenen Anzahl wird eine Termindauer errechnet. Weitere Anliegen können nicht zusätzlich erledigt werden.
  • Bringen Sie auf jeden Fall immer Ihren Pass oder Ausweis sowie die nach der Terminvereinbarung aufgeführten Unterlagen mit. Das kann Ihnen eine erneute Vorsprache ersparen.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, für welches Anliegen Sie einen Termin vereinbaren müssen, rufen Sie uns an unter der Telefonnummer 0202 563 4440.
  • Vereinbaren Sie nur EINEN Termin für Ihr Anliegen! Sichern Sie sich NICHT mehrere Termine, um später zu entscheiden, welchen Sie wahrnehmen.
  • Bitte sagen Sie Ihren Termin unter der Telefonnummer 0202 563 4440 ab, falls Sie ihn nicht wahrnehmen können.

Wenn Sie die Angebote der Ausländerbehörde nutzen und damit Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, werden diese durch das Ressort Zuwanderung und Integration verarbeitet, also erhoben, genutzt oder gespeichert. Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt nach den geltenden gesetzlichen Regelungen, insbesondere nach der ab 25.05.2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung. Vor der Erhebung personenbezogener Daten sind Sie über die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Kenntnis zu setzen. Hierzu stellen wir Ihnen unter dem nachfolgenden Link die erforderlichen Datenschutzinformationen zur Verfügung.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen