Inhalt anspringen

Jugendamt Wuppertal

Die Jugendgerichtshilfe wurde in Jugendhilfe im Strafverfahren umbenannt

Die Jugendgerichtshilfe Wuppertal schließt sich der seit einigen Jahren deutschlandweiten Namensänderung an und löst den Begriff der „Jugendgerichtshilfe“ durch „Jugendhilfe im Strafverfahren“ ab.

 

Fachpolitisch setzt sich zunehmend der Begriff der „Jugendhilfe im Strafverfahren“ durch, da dieser den sozialarbeiterischen/ sozialpädagogischen Auftrag im Rahmen der Jugendhilfe deutlicher hervorhebt.

 

Deutschlandweit ist die Abkürzung JuHiS verbreitet, die wir nun auch in Wuppertal übernommen haben.

Herr Bernhard Redecker
Fachbereichsleiter/in
Frau Simone Braun

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen