Inhalt anspringen

Jugendamt Wuppertal

208.21

Legosteine für einen guten Zweck gesucht

Der Wuppertaler Jugendrat möchte aktiv dazu beitragen, die Situation der Rollstuhlfahrer*innen in Wuppertal zu verbessern.

Deshalb suchen wir für unser Legorampenbau - Projekt Legosteine, Legoplatten und Dachsteine (egal wie alt), aus denen wir zusammen mit Helfer*innen, mobile Rollstuhlrampen für Kinder- und Jugendeinrichtungen bauen werden. Hierbei stehen einstufige Hindernisse im Fokus. Die bereits erprobten Rampen helfen beim Meistern dieser Hindernisse.

Vielleicht haben Sie noch Legosteine zu Hause, die nicht mehr gebraucht werden. Sollten Sie diese für diesen Zweck spenden wollen, so holen wir sie gerne bei Ihnen im Büro ab.

Sie können sie aber auch zum Kinder- und Jugendbüro, R. 208.21, Alexanderstr. 18, Raum 216 senden.

Herzlichen Dank :-)

Der Wuppertaler Jugendrat

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen