Inhalt anspringen

Jugendamt Wuppertal

Märchenfest im Haus der Jugend Barmen

Sonntag, 11.November 2018 ab 11:00 Uhr: Märchenfest
Sommernachtstraum - Feen und Kobolde im Wald

13 Jahre Märchenfest im Haus der Jugend Barmen „Es war einmal …“, heißt es, wie schon so viele Jahre auch in diesem Jahr. Am 11. November 2018 verwandelt sich das ganze Haus der Jugend Barmen in eine Märchenwelt für Groß und Klein. Märchenerzählerinnen und Puppenspieler helfen euch, in die Welt von Prinzessinnen und Rittern, Zauberinnen, Feen und Elfen, Riesen und Kobolden einzutauchen. Musikanten spielen auf, Sinnespfade öffnen sich den Besuchern. Jeder kann in eine Märchenfigur schlüpfen, sich schminken und sich einfach verkleiden und fotografieren. Darüber hinaus können Regenmacher und Zauberstäbe hergestellt und ausprobiert werden, Elfenohren oder Blätter werden gefilzt und ein Quiz fordert Kinder und Erwachsene. Die Besucher können den Sinnesgarten durchstreifen, viele seltsame Entdeckungen machen, sich in einem Bewegungs-Parcours ausprobieren, sich aus der Hand lesen lassen und sich im Treppenhaus wie bei Rapunzel abseilen. Ruhiger geht es dann bei den Märchenerzählerinnen und Puppenspielern zu. In der Stadtteilbibliothek gibt es Bilderbuchkino, in den Märchenräumen werden um 12, 13, 14 und 15.00 Uhr die Märchenrunden eröffnet.

 

Im Märchencafé gibt es wie immer Köstlichkeiten fürs Wohlergehen. Untermalt wird das Ganze von Musik auf mittelalterlichen Instrumenten.

 

Zum Abschluss treffen sich alle Besucher*innen und Akteur*innen zur großen Abschlussrunde „Ein Sommernachtstraum“ mit Livemusik, Erzählerinnen und Mitmachtheater im Saal. Dieses Mal gibt es dafür den Tag über kleine Schauspiel-Workshops für Kinder, die die Geschichte von William Shakespeare kennenlernen und, wenn möglich, beim Theaterstück der Abschlussrunde mitspielen möchten.

 

Gegen 16.30 endet das Fest mit der Feuershow von Itti vor dem Haus.

 

Möglich wird das Märchenfest in Zusammenarbeit mit netten Märchenerzählern, der Kulturellen Jugendbildung, der Stadtteilbibliothek Barmen, dem Stadtteiltreff Heckinghausen, dem Treffpunkt Tesche, der Hexe vom Ölberg und mit freundlicher Unterstützung der Barmenia Versicherungen.

 

Beginn: 11:00 Uhr

 

AK || 5,00 EURO VVK || 5,00 EURO + VVK-Gebühr

Familienkarte bis 5 Personen (2 Erw. + 3 Kd.) 15,00 € / 50% Rabatt mit Wuppertalpass

Frau Martina Wagner
Haus der Jugend Barmen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Andre Scollick.Guy with hat -Photography
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen