Inhalt anspringen

Jugendamt Wuppertal

Organisation

 

Jugendämter haben die Gesamtverantwortung für die allgemeine Förderung und individuelle Hilfen im Rahmen der Kinder und Jugendhilfe. Junge Menschen und ihre Familien haben ein Recht, Leistungen der öffentlichen Jugendhilfe in Anspruch zu nehmen.

 

Das Jugendamt besteht aus dem Jugendhilfeausschuss und der Verwaltung des Jugendamtes (§ 70 SGB VIII). Der Jugendhilfeausschuss (JHA) befasst sich insbesondere mit übergeordneten Angelegenheiten, insbesondere der Weiterentwicklung der Jugendhilfe. Er beschließt im Rahmen der vom Rat der Stadt erlassenen Satzung (siehe rechts) sowie der im Rahmen des Haushalts bereitgestellten Mittel.

 

Das Jugendamt Wuppertal wird in Wuppertal durch das Ressort „ Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt“ sowie den Stadtbetrieb „Tageseinrichtungen für Kinder" verwaltet.

 

Die Verwaltung des Jugendamtes führt die Geschäfte der laufenden Verwaltung und setzt die Beschlüsse des Rates der Stadt Wuppertal sowie des Jugendhilfeausschusses um.

 

Über das Organigramm (unter 'Links') erhalten Sie Hinweise zu den vielfältigen Aufgaben und zur Organisation des Jugendamtes.

 

Die Tageseinrichtungen für Kinder bieten Betreuungsangebote für nicht schulpflichtige Kinder an und fördern die Träger von entsprechenden Einrichtungen.

Frau Claudia Nicolaus
Fachbereichsleiterin

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen