Inhalt anspringen

Klimaschutz Wuppertal Aktionswoche

Europäische Mobilitätswoche

für nachhaltige Mobilitätskonzepte und mehr Klimaschutz

Save the Date: EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE in Wuppertal

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine Kampagne der Europäischen Kommission, an der die Stadt Wuppertal vom 16. bis 22. September 2022 mitmacht.  Im Rahmen der Mobilitätswoche wird den Bürger*innen  nachhaltige Mobilität vor Ort aufgezeigt. Ziel ist es, innovative Verkehrslösungen auszuprobieren und mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität in den Kommunen zu werben. So werden beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr Klimaschutz im Verkehr durchgeführt. Durch diese Aktion zeigen Kommunen und ihre Bürger*innen, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann.

 

EMW-Motto 2022 „Besser verbunden"

Die EU-Kommission hat das zentrale Thema der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE EMW) 2022 festgelegt. Unter dem Motto „Besser verbunden“ lassen sich zahlreiche Aktionen verwirklichen und Themen wie ÖPNV, Rad- und Fußverkehr, die Vernetzung verschiedener Mobilitätsangebote und eine sozialgerechte und umweltverträgliche Flächenverteilung und -gestaltung im öffentlichen Raum sowie Kooperation und Beteiligung auf planerischer Ebene in den Mittelpunkt rücken.


Weiterführende Links finden Sie unter:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Umweltbundesamt
Seite teilen