Inhalt anspringen

Kulturbüro

Aufruf für den Rheinischen Kultursommer 2020 gestartet

Auch im Jahr 2020 wird unter der Federführung des Metropolregion Rheinland e.V. der Rheinische Kultursommer wieder durchgeführt.

So wird erneut eine regionale Dachmarke für erstklassige und abwechslungsreiche Kulturangebote geschaffen. Alle Veranstaltungen bereichern die in den Sommermonaten auf Straßen, Plätzen und Parks das Rheinland und schaffen so neue und spannende Bühnen. Wir möchten Sie herzlich einladen, ein weiteres Mal mitzuwirken und gemeinsam mit der Metropolregion Rheinland der Kunst und Kultur im Rheinland eine stärkere Stimme zu geben.

Wie bisher fungiert der Rheinische Kultursommer als Marketingplattform, indem er die beteiligten Formate in seiner Klammer präsentiert.

Wir möchten Ihnen auch in diesem Jahr anbieten, sich beim Rheinischen Kultursommer zu bewerben, um so Ihre Veranstaltung sichtbarer zu machen und das Angebot bunt und abwechslungsreich zu gestalten. Darüber hinaus gibt es eine Weiterentwicklung des Rheinischen Kultursommers.

Wir arbeiten gerade daran, Ihnen ein kostengünstiges E-Ticketsystem anzubieten, damit Sie ihre Veranstaltungen noch besser vermarkten können. Hierzu können Sie ihr unverbindliches Interesse beim Bewerbungsformular bekunden.  Darüber hinaus suchen wir im Rheinischen Kultursommer das „ganz besondere“. Teilen Sie uns mit, was Ihre Veranstaltungen künstlerisch, inhaltlich, zielgruppenspezifisch oder organisatorisch ganz besonders macht und von der Masse abhebt. Das ist ein zusätzliches „Goodie“, bei dem sich das Mitmachen lohnen kann! Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens Freitag, 20. März 2020 mit Ihrem Format oder Ihren Veranstaltungen über das Bewerbungsformular auf der Internetseite des Rheinischen Kultursommers an. Die Auswahl wird anschließend anhand eines Kriterienkatalogs und von einer Fachjury getroffen.

Ihre Teilnahme am Rheinischen Kultursommer ist auch dieses Jahr wieder kostenlos.

Mehrwerte für Veranstalter:

  • Ihr Format wird innerhalb der regionalen Dachmarke des Rheinischen Kultursommers vermarktet
  • Reichweite der Werbemaßnahmen des Rheinischen Kultursommers erstrecken sich über das gesamte Rheinland und darüber hinaus
  • Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt, egal ob große oder kleine Veranstaltungsformate
  • Präsentation der Veranstaltung auf der Rheinischen Kultursommer Website und in den sozialen Medien
  • Präsentation der Veranstaltung in den Printveröffentlichungen des Rheinischen Kultursommers
  • Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Veranstaltern aus dem Akteurskreis
  • Für Sie entstehen keine Kosten

 

Die Metropolregion Rheinland oder der Rheinische Kultursommer selbst tritt nicht als Veranstalter auf.

Bewerbungen oder Angebote von Künstler/innen und Gruppen sowie Einzeltermine oder Workshop-Angebote können leider nicht berücksichtigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Ihr
Metropolregion Rheinland e.V.
Ottoplatz 1
D-50679 Köln
www.metropolregion-rheinland.de

Rheinischer Kultursommer
Tel.: +49 (0) 221 989317-200
E-Mail: inforheinischer-kultursommerde

www.rheinischer-kultursommer.de
www.facebook.com/kulturfreak
www.instagram.com/rheinischerkultursommer

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen