Inhalt anspringen

Kulturbüro

Fonds für Kunst und Kultur in Wuppertal

Der Fonds für Kunst und Kultur in Wuppertal wird ab 2019 zweimal jährlich vom Kulturbüro in Kooperation mit der Stadtsparkasse Wuppertal vergeben. Im Unterschied zur Förderung durch das Kulturbüro können hierbei ausschließlich Einzelkünstler*innen als Antragsteller*innen auftreten. Gefördert werden professionelle, künstlerische Projekte aus allen Sparten, die einen Bezug zu Wuppertal haben, in die Region wirken und ebenfalls NRW-weite, nationale oder internationale Ausrichtung aufweisen.

Fonds für Kunst und Kultur 2021 – geförderte Projekte

  • Kurzfilm „Zurück aus der Zukunft“ - Philippine Pachl
  • Metamorphosen - Caroline Keufen
  • 10 Jahre Die Türme - Olaf Reitz
  • Ausstellungsreihe OKTOGON 2021 - Marc Kox
  • 1221 - Ava Weis
  • Medicore - Florian Felix Koch
  • Deutschlandtournee Dickes Gebäude - Matthias Wiercinski
  • Movi in Motion - Mark Tykwer
  • Multiplikativ - Ausstellung - Bodo Berheide
  • Die Stadt ist unsere Bühne - Olaf Reitz
  • Ein Theaterabend - Jakob Fedler

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Antje Zeis-Loi Medienzentrum
Seite teilen