Inhalt anspringen

Kulturbüro

Kunstausstellung Wuppertal 2019

Wir haben im Jahr 2019 den Fokus auf bildende Künstler*innen in der Stadt gerichtet.

Mit der Kunstausstellung Wuppertal 2019 hat das Kulturbüro erstmalig nach 17 Jahren wieder eine Überblicksschau über aktuelle Tendenzen in der bildenden Kunst in Wuppertal ermöglicht. Dies wurde äußerst positiv aufgenommen – sowohl von den Künstler*innen als auch seitens der Öffentlichkeit.

In den Ausstellungsräumen der Kunsthalle Barmen wurden vom 3. Mai bis 30. Juni 2019 aktuelle Arbeiten von 18 Wuppertaler Künstler*innen gezeigt. Für die Ausstellung hatten sich insgesamt 96 Künstler*innen beworben, eine sechsköpfige Fachjury nahm die Auswahl der präsentierten Werke vor.

Zur Ausstellung ist ein umfangreicher Katalog mit allen ausgestellten Werken erschienen. Er ist zum Preis von 15,-€ im Kulturbüro erhältlich.

2019 ist mit dem Rückzug des Von der Heydt-Museums aus der Kunsthalle Barmen als dessen Dependance und der Wiederbelebung einer Jahresschau Wuppertaler Künstler*innen eine offene Situation entstanden, in der das Kulturbüro erstmalig und einmalig als Veranstalter dieser Ausstellung auftrat. Denn das Kulturbüro ist mit seiner aktuellen finanziellen Ausstattung und personellen Besetzung nicht für die Durchführung eines noch zusätzlichen Veranstaltungsformates aufgestellt.

Die Kunstausstellung Wuppertal 2019 wurde vom LVR sowie von der Dr. Werner Jackstädt Stiftung und der Stadtsparkasse Wuppertal gefördert. Das Kulturbüro beteiligte sich mit einem Eigenanteil.

Frau Dr. Bettina Paust
Leitung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen