Performance Projekt - Licht Installation Tanz und Musik

Lichtinstallation+Musik+Tanz

In den Herbstferien 2013 verwandelte sich die börse in ein kreatives Feriencamp. Drei Gruppen von Kindern und Jugendlichen arbeiteten parallel an einer Tanztheaterperformance mit live-Musik. Die Workshops fanden im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in Wuppertal statt.

 

Installation

Aus Vergrößerungsgläsern, Lichtquellen und Motoren wurden Projektionsmaschinen gebaut und mit durchsichtigen und mit durchscheinenden Objekten bestückt. Aus außergewöhnlichen Materialien entstanden Kostüme und Bühnenbildelemente.

 

Musik

Nach den Ideen der Kinder und Jugendlichen ist eine Bühnenmusik entstanden. Hier konnte man mit Tönen und Klängen experimentieren, eigene Instrumente erfinden, einfache Synthesizer bauen und elektronische Melodien entwickeln.

 

Tanz

Der Tanzworkshop beschäftigte sich mit Improvisation, Bewegung und Tanz. Jeder durfte seine Lieblingsbewegungen einbringen. So entstanden kleine selbst erfundene Choreographien

Trailer
Performance-Projekt Die Proben

The Forest Der Film

14 Jugendliche haben sich bei diesem Kulturrucksack-Workshop intensiv mit dem Filmemachen auseinandergesetzt. Wie funktioniert ein Film? Welche Arbeiten stecken dahinter? - Die Gruppe hat unter Anleitung von Oliver Freuwörth und Marc Schieße ein eigenes Drehbuch entwickelt und den Film mit dem Titel "The Forest" anschließend auch umgesetzt.

 

In "The Forest" geht es um einen Klassenausflug in den Wald. Aber irgendetwas stimmt da nicht und plötzlich fehlen zwei Schüler. Was ist da los und hat die komisch-bemalte Waldführerin Ingeborg Schiller etwas damit zu tun?

 

Nach dem Dreh ging es ans Schneiden des Films und das Einfügen einiger besonderer Special Effects und Soundeffekte.

The Forest Der Film