Inhalt anspringen

Dreh dein eigenes Ding

Dreh dein eigenes Ding / © Daniel Schmitt

Wie funktioniert das Medium Film? Was steckt für eine Arbeit dahinter? Was ist das für eine Art Kunst die Bild, Ton und Musik zusammen bringt? Was steckt hinter der Faszination Film? Dies sind alles Fragen, die wir versuchen im Workshop zu klären.

 

Willst du eine Komödie, einen Action- oder einen Liebesfilm drehen? Oder hast du eine andere Idee für einen Kurzfilm? Dann melde dich jetzt für den Kurzfilmworkshop.

 

Du schreibst dein Drehbuch und lernst wie eine Geschichte entsteht. Du erlangst technisches Filmwissen und drehst dann deinen eigenen Kurzfilm. Filme zu drehen bedeutet Teamarbeit. Die Arbeit mit dem Medium Film ermöglicht es, unterschiedliche Sichtweisen und Wahrnehmungen zum Ausdruck zu bringen.

Leitung

Oliver Freuwörth, Marc Schießer
(Medienprojekt Wuppertal)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen