Inhalt anspringen

Wuppertal / Im Tunnel

Tunnel Rott

Tunnel Rott

Der 351 Meter lange Tunnel Rott befindet sich zwischen dem Haltepunkt Wuppertal-Rott und dem Bahnhof Wuppertal-Loh. Die Tunnel-Portale sind beide geschützte Baudenkmale.

Im Jahr 2006 gab es bereits ein Kunstprojekt im Tunnel. Die brasilianischen Streetart-Künstler Os Gêmeos & Nina erstellten Wandbilder mit dreißig menschengroßen Gestalten. Frauen, Männer und Kinder die als traurige, trostlose und verlorene Gestalten in der düstere Atmosphäre des alten Tunnels eindrucksvoll zur Geltung kamen. Heute sind diese Bilder leider nicht mehr zu sehen, bei der notwendigen Tunnelsanierung für den Umbau der Nordbahntrasse zu einem Fuß- und Radweg mussten diese Bilder weichen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen