Inhalt anspringen

Wuppertal / Mirke

Club des Belugas Orchestra feat. Brenda Boykin & Anna Luca

Brenda Boykin – vocals

Anna Luca – vocals

Mickey Neher – drums

Kay Vester – percussion

Matze Bangert – bass

Detlef Höller – guitar

Roman Babik – keys

Karlos Boes – sax

Lars Kuklinski – trumpet

Philipp Schug – trombone

Club des Belugas © Martin Kratzenstein
Brenda Boykin © Hanno Endres
Anna-Luca © Hanno Endres

Club des Belugas ist eine der weltweit führenden und bekanntesten Nu-Jazz Bands.

Durch die Kombination von zeitgenössischen europäischen Nujazz Styles, Brazilian Beats, Swing und American Soul der fünfziger, sechziger und siebziger Jahre schaffen Club des Belugas eine völlig eigenständige Musikwelt, die an Intensität und Energie kaum zu überbieten ist.

 

Club des Belugas haben in fünfzehn Jahren Bandgeschichte neun Studioalben, zehn Singles, eine Live Doppel-CD und eine Live DVD veröffentlicht. Das neunte Studioalbum "NINE" ist seit dem 30. September 2016 auf dem Markt.

 

Club des Belugas' Album "Fishing for Zebras" wurde soeben als bestes "Vocal Jazz Album 2017" bei den JPF Awards / USA, der weltweit größten Preisverleihung für Indie Bands / Artists, nominiert.

Zusätzlich nominiert sind auch noch vier Songs von Club des Belugas in den Kategorien "Best Vocal Jazz Song", "Best Cabaret Song", "Best Modern Rock Song" und "Best Instrumental Rock Song".

Die Preisverleihung findet am 5. August 2017 in Los Angeles statt.

 

Bei der KulturTrasse 2017 präsentiert der Club des Belugas einen Songmix aus fünfzehn Jahren Bandgeschichte.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Hanno H. Endres - www.gig-pic.de
  • Hanno H. Endres - www.gig-pic.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen