Die Barmer Küchenoper

von und mit Dörte aus Heckinghausen

Seite an Seite mit Heidemarie (Birgit Pardun) und
Alexander Löwenherz (Björn Krüger)

Regie: Wolfgang Suchner
Barmer Küchenoper © Orangsch, Scollick
+
Barmer Küchenoper © Orangsch, Scollick

Was ist das Erfolgsrezept der Barmer Küchenoper, die sich seit fünf Jahren ausverkaufter Vorstellungen erfreut? Man nehme:
Eine Küche mit Äierschnäider, eine Dörte im Kittel und Häkelhaarspange, eine beste Freundin Heidemarie gleich nebenan mit Fernbeziehung Günther aus Elberfeld und einen Bruder: Alexander Löwenherz, den Star am bergischen Schlagerhimmel, der von mehr träumt als von Barmen-live und Festzelt Hückeswagen. Hinzu kommt ein wunderbares Publikum, das Lust hat, mit Dörte, Heidemarie, Alexander und ihren Bühnengästen durch alle Höhen und Tiefen des bergisch-bergigen Landes zu gehen - dabei gibt es viel zu lachen und manchmal auch zu weinen. Eine köstliche Prise davon erwartet die Besucherinnen und Besucher bei der KulturTrasse.
Liebe, Lieder und Leiden rund um die Grenzen zwischen Ost und West in unserer Stadt: Nur wer die Küchenoper kennt, kennt Wuppertal...!

Auftritt

18:00 Uhr

 

Tickets