Inhalt anspringen

Wuppertal / Programm

Ein paneuropäischer Spaß: 1LIVE Klubbing Spezial

Karten nur über 1Live erhältlich

Autoren: Fabian Hischmann und Philipp Möller

Moderation: Bianca Hauda

Musik: DJ Larse

Fabian Hischmann / ©Rabea Edel

Zwei Bestsellerautoren führen durch Europa – auf jeweils unkonventionelle Weise. Fabian Hischmann, 2014 nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse, schickt seine Figur nach Kreta: Max ist Lehrer und kehrt für einige Wochen zurück in seinen Heimatort in der süddeutschen Provinz. Während seine Eltern in Griechenland sind, soll er Haus und Hund hüten. Die Konfrontation mit Kindheitserinnerungen und abgelegten Lieben aus Teenagerzeiten könnte malerisch sein, würde nicht plötzlich eine Tragödie in sein Leben einbrechen und Max dazu zwingen, nach Kreta, in ein ganz anderes Europa zu fliegen.

Philipp Möller / ©Bastei Lübbe

- Um genau dieses andere Europa zu erleben muss Philipp Möller in „Bin isch Freak, oder was?!“ gar nicht weit reisen. Nachdem er 2012 in seinem Bestseller „Isch geh Schulhof“ Unerhörtes aus dem Alltag eines Grundschullehrers berichtet hat und viele „kleine Freak“ kennenlernen durfte, geht es nun raus in die Erwachsenenwelt, zu den echten Freaks. Und die sind in Deutschland 2014 europäisch durch und durch: Englisch, Deutsch-Türkisch, Babo-Gebrabbel gehören ebenso dazu wie ein Marktforschungsinstitut, in dem er neue Konsumentengruppen klassifizieren soll, und wie die neuen „Foodfreaks“, die Essen zur Religion erhoben haben. Ein großer, paneuropäischer Spaß.

Fabian Hischmann, geb. 1983 in Donaueschingen, lebt in Berlin. Er veröffentlichte Kurzgeschichten in Zeitschriften und Anthologien. „Am Ende schmeißen wir mit Gold“ ist sein Debütroman.

Philipp Möller, geb. 1980, ist Dipl.-Pädagoge und lebt als freier Autor in seiner Heimatstadt Berlin.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen