Inhalt anspringen

Wuppertal / Programm

Lars Gustafsson – ein schwedischer Universalgelehrter blickt auf Europa

Gelesen von : Mechthild Großmann
Moderation: Maike Albath

Zum Abschluss der Biennale ist Lars Gustafsson zu Gast und damit der wohl bekannteste Repräsentant der zeitgenössischen schwedischen Literatur. Er ist Lyriker, Philosoph und Erzähler und gilt als schreibender Universalgelehrter. Die deutschen Leser schätzen und lieben ihn seit Jahrzehnten. Nicht vergessen sind seine großen Romane wie etwa „Herr Gustafsson persönlich“ und „Tod eines Bienenzüchters“ aus den 70er-Jahren oder „Die Sache mit dem Hund“. Zuletzt erschienen „Der Mann auf dem blauen Fahrrad. Träume aus einer alten Kamera“ und „Alles, was man braucht. Ein Handbuch für das Leben“ (gemeinsam mit seiner Frau Agneta Blomqvist). Lars Gustafsson wird sein Haltung zu Europa mit Blicken in sein Romane, Essays und Gedichte reflektieren.

Lars Gustafsson / ©Annette Pohnert / Carl Hanser Verlag

Lars Gustafsson wurde 1936 als Sohn eines Vertreters für Nähmaschinen und Staubsauger in der mittelschwedischen Provinz geboren. Er studierte Literaturgeschichte, Philosophie und Soziologie, nebenbei auch Ästhetik und Mathematik. Von 1983 bis 2006 lebte er in Austin, Texas, wo er eine Professur für Philosophie hatte. 2009 sorgte er bei der Europawahl für Aufsehen, als er dazu aufrief, die Piratenpartei zu wählen. Er war selbst Mitglied der Partei, trat aber 2010 aus Protest wieder aus. Gustafsson bloggt auf der Seite larsgustafssonblog.blogspot.de– manchmal auch auf Deutsch.

Mechthild Großmann

Mechthild Großmann (*1948) ist auf der Bühne und vor der Kamera zu Hause. Über 30 Jahre lang gehörte sie zu Pina Bauschs Tanztheater Wuppertal. Fernsehzuschauer kennen sie als Staatsanwältin im „Tatort“ aus Münster. Das Markenzeichen der Schauspielerin ist ihre markante Stimme.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen