Inhalt anspringen

Wuppertal / Programm

IHRE FRAGEN SIND UNSERE FRAGEN

KATHARINA HACKER LIEST AUS „SKIP“
Moderation: Jörg Plath

Katharina Hacker ©Renate von Mangoldt

„Ihre Fragen sind unsere Fragen“, stellte die Jury des Deutschen
Buchpreises anlässlich der Kür von „Die Habenichtse“ 2007 fest, und
diese Feststellung kann auch für alle anderen Bücher Hackers gelten.
Ob für den Odenwald-Roman „Eine Dorfgeschichte“ oder für
die desillusionierte Kreuzberger fortysomethings-Geschichte „Alix,
Anton und die anderen“: Immer ist es ihr um die Fragen zu tun, wie
wir handeln wollen und was unsere Werte sind, wie wir leben
wollen – und wo. Und immer spiegeln sich dabei die „kleine“ und
die „große“ Geschichte ineinander,
erhellen sich Familienund
Gesellschaftsgeschichte
wechselseitig. So auch in ihrem
neuesten Roman „Skip“ (S.
Fischer Verlag), der seinen
„Helden“ in Paris aufwachsen
und in Tel Aviv eine Familie
gründen lässt, ihn über Amsterdam
schließlich nach Berlin
führt, von wo aus er rückblickend
versucht, sich seiner Lebensgeschichte
erzählend zu versichern.
Hacker zeigt dabei, wie
prekär jede Selbsterzählung ist,
und dass man der Heimat nicht
einfach dadurch entkommt,
dass man in die Ferne reist.


Katharina Hacker

Katharina Hacker, 1967 in Frankfurt/Main geboren, hat in ihren Romanen aus
einem Schwimmbad im Prenzlauer Berg, aus Tel Aviv, London und dem Odenwald
erzählt, und dabei immer in einer Form des ‚relevanten Realismus‘ (Matthias
Politycki) Fragen behandelt, die unsere gegenwärtigen Fragen sind. Sie war 2005
Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim und wurde u. a. mit dem Düsseldorfer
Literaturpreis 2006 ausgezeichnet, im selben Jahr gewann ihr 9/11-Roman „Die
Habenichtse“ den Deutschen Buchpreis für den „besten Roman des Jahres“.

Jörg Plath

Jörg Plath, geboren 1960, wurde 1993 mit einer Arbeit über Franz Hessel promoviert
und arbeitet seither als Journalist und Literaturkritiker für die NZZ, die FAZ
und Deutschlandradio Kultur.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen