Inhalt anspringen

Oberbürgermeister

Die Bürgermeisterinnen der Stadt Wuppertal

Aus seiner Mitte hat der Rat der Stadt Wuppertal am 25. August 2014 Ursula Schulz, Maria Schürmann und Bettina Brücher als ehrenamtliche Stellvertreterinnen des Oberbürgermeisters gewählt.

Aufgaben der Bürgermeisterinnen

Die Bürgermeisterinnen sind bis zum Ende der Wahlperiode des Stadtrates (Herbst 2020) gewählt und vertreten den Oberbürgermeister bei repräsentativen Terminen sowie bei der Leitung der Ratssitzung. Dafür erhalten sie kein Gehalt, sondern eine Aufwandsentschädigung.  

Die Bürgermeisterinnen übernehmen sehr viele repräsentative Termine des Oberbürgermeisters. Dazu gehören zum Beispiel Gratulationen zu Ehejubiläen oder 100. Geburtstagen, Grußworte auf Veranstaltungen (z.B. Eröffnung von Festen, Grundsteinlegungen) oder der Empfang von offiziellen Gästen der Stadt im Rathaus.

Erste Bürgermeisterin Ursula Schulz

Zweite Bürgermeisterin Maria Schürmann

Dritte Bürgermeisterin Bettina Brücher

Ansprechperson für Termine der Bürgermeisterinnen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Antje Zeis-Loi
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen