Inhalt anspringen

Oberbürgermeister

Bewerbung um die Bundesgartenschau

2018 ist die Machbarkeitsstudie zur Ausrichtung einer Bundesgartenschau (BUGA) vorgestellt worden. Die Pläne sind in Politik, Wirtschaft und Stadtgesellschaft auf ein positives Echo gestoßen. Die BUGA wäre eine sehr gute Gelegenheit, vorhandener Freiraumpotenziale wie zum Beispiel die Tescher und den Waldpark Königshöhe aufzuwerten und mit den vorhandenen Parkanlagen zu verbinden. Wuppertal soll als „grünste Großstadt Deutschlands“ bekannter werden.

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Erstellung einer Bewerbung für die Ausrichtung im Jahr 2031. Deshalb führe ich Gespräch zum Beispiel mit den Eigentümern der Grundstücke, auf denen die BUGA stattfinden soll.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen