Inhalt anspringen

Ober­bürgermeister

Döppersberg

Der neue Döppersberg ist nahezu fertig. Der Busbahnhof und auch die Mall im Hauptbahnhof sind in Betrieb gegangen. Bald wird es im Parkhaus 160 Stellplätze für Fahrräder geben. 

Die Deutsche Bahn hat das Investorenauswahlverfahren für die Suche nach einer Nachfolgenutzung des Historischen Empfangsgebäudes gestartet. Nach der Sommerpause 2020 soll ein Investor feststehen.

In der Bundesbahndirektion wird kein Factory Outlet entstehen. Es gibt Ideen für die Nachnutzung der Bundesbahndirektion. Entschieden ist aber noch nichts.

Im Tiefbunker im Wupperpark Ost wird auf 300 qm bald ein Tanzclub entstehen. Die Bauarbeiten laufen. Über dem Bunker werden zwei Pavillons gebaut, in denen das Café Cosa und der Info-Pavillon Platz finden werden.

Informationen über den Umbau des Döppersbergs

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen