Inhalt anspringen

Übergang Schule Beruffür Lehrer/innen

Praxiskurse als Vertiefung

Aufbauend auf Potenzialanalyse und Berufsfelderkundung sind Praxiskurse ein vertiefendes Berufsorientierungsangebot in Betrieben oder bei Bildungsträgern.

In der Regel finden sie im Anschluss an ein Schülerbetriebspraktikum statt. Praxiskurse richten sich an Schülerinnen und Schüler, denen noch die nötige Reife fehlt, um ohne weitere Förderung den Übergang in eine Berufsausbildung zu bewältigen.

Voraussetzung für die Teilnahme an Praxiskursen ist das Durchlaufen der Potenzialanalyse.

Kurse buchen: Termine & Ablauf

Auch in diesem Jahr stehen wieder zahlreiche Plätze für Ihre Schüler*innen zur Verfügung. Aus den Klassenstufen 9 und 10 können pro Schüler*in  maximal drei Kurse in Anspruch genommen werden.

  • Die Durchführung der Praxiskurse erfolgt in der Zeit vom 24.01. – 26.01.2022 und 31.01. – 02.02.2022.
  • Die Kurse werden ab dem 29.10.2021 im BAN Portal (Öffnet in einem neuen Tab) eingestellt. Sie erhalten frühzeitig eine Übersicht der Kurse mit der entsprechenden Bezeichnung sowie der Buchungsnummer im BAN Portal.
  • Vom 30.10. bis zum 30.11.2021 haben Sie die Möglichkeit für Ihre Schüler*innen die Kurse direkt im BAN Portal zu buchen.
  • Die Bildungsträger prüfen im Anschluss die Auslastung der einzelnen Kurse und geben der Kommunalen Koordinierungsstelle (KoKo) eine entsprechende Rückmeldung. Die KoKo informiert Sie dann über etwaigen Handlungsbedarf. 

Zu den Praxiskursen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Tom V Kortmann/ www.Mausklick-Mediendesign.de
Seite teilen