Inhalt anspringen

Übergang Schule Beruf Ausbildungsbörse

Ausbildungsbörse 2022 findet Ende August statt

Die große Ausbildungsmesse in Wuppertal findet am 31. August statt. Schüler*innen können sich direkt bei Unternehmen informieren und Kontakte knüpfen.

Am 31. August 2022 findet die Ausbildungsbörse wieder in der Historischen Stadthalle Wuppertal statt. Über 90 Unternehmen aus Wuppertal und der Region heißen ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler willkommen. Ausbildungsleiter*innen und Azubis geben Infos über Berufs- und Einstiegsmöglichkeiten aus erster Hand weiter und stellen ihre Betriebe vor. Viele bringen auch kleine, berufstypische Übungsaufgaben mit, bei denen die Besucher*innen ihr Geschick testen können. Die Vielfältigkeit der teilnehmenden Unternehmen reicht von Handwerk über Pflegeberufe und Dienstleistung bis zur Metall- oder IT-Branche.

Auch die Wuppertaler Berufskollegs sind dabei und berichten über ihre Bildungsgänge. Außerdem können Schüler*innen sich Tipps von den Expert*innen der Wirtschaftsjunioren, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter holen. Sie bieten vor Ort einen Bewerbungsmappen-Check an. 

Schülerinnen und Schüler aller Schulformen sind herzlich eingeladen zwischen 10-16 Uhr in der Stadthalle am Johannisberg vorbeizukommen und sich kostenlos über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Eltern und Erziehungsberechtigte können ihre Kinder natürlich gerne begleiten.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Wirtschaftsförderung Wuppertal
Seite teilen