Inhalt anspringen

Übergang Schule Beruf / Maßnahmetool

Systematisierung der Übergänge in Qualifizierungsangebote - Maßnahmetool

AsA Phase II (Assistierte Ausbildung)

Zielgruppe: Auszubildende

Laufzeit
01.03.2018 – 31.07.2021
Bildungsträger
 

IB Internationaler Bund
Rückfragen an
Herr Scherenberg / 0202/2828-476
Hinweise
Zielgruppe

Jugendliche die:

•  lernbeeinträchtigt oder sozial benachteiligt sind

• i. d. R. ohne berufliche Erstausbildung sind und

• die Ausbildungsreife und Berufseignung∗ besitzen und

• nicht vollzeitschulpflichtig und

• i.d.R. bei Eintritt unter 25 Jahre alt sind und

• wegen in ihrer Person liegender Gründe ohne die Förderung eine Berufsausbildung in einem Betrieb nicht beginnen, fortsetzen oder erfolgreich beenden können.

 

Ziel

− Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

− Berufsabschluss erwerben

− Leistungsfähigkeit fördern

− Arbeits- und Sozialverhalten stärken

− Individuelle Wettbewerbsnachteile ausgleichen

 

Inhalt

• Individueller Stütz- und/oder Förderunterricht

• Deutsche Sprachkenntnisse erwerben, bzw. verbessern

• Begleitung im Betriebsalltag zur Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

        • Elternarbeit,

        • Alltagshilfen, Verhaltenstraining

• Sozialpädagogische Betreuung bei Misserfolgen

 

Zuweisungsdauer

ab Ausbildungsbeginn bis zum individuellen erfolgreichen Ausbildungsabschluss

 

Teilnahmezeit

individuell auf den Teilnehmenden bezogenes Angebot der Begleitung und Unterstützung; davon mindestens vier bis max. neun Unterrichtsstunden pro Woche für Austausch- und Lernangebote.
Unterlagen

Rechtsgrundlage
§ 130 SGB III

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen