Inhalt anspringen

Übergang Schule Beruf / Maßnahmetool

Systematisierung der Übergänge in Qualifizierungsangebote - Maßnahmetool

w.hip spitzenklasse, ein Schulprojekt für Jugendliche mit schulverweigerndem Verhalten

Laufzeit
unbefristet

Bildungsträger
Jugendamt und Schulamt Wuppertal

 
Rückfragen an
Frau Klaussner  (Tel. 563-6654)

Hinweise
Zielgruppe

  • Schüler*innen im Alter von 14-16 Jahren
  • Schüler*innen, die noch 2 Jahre schulpflichtig sind

 

Ziel

  • Schüler*innen erfolgreich zu einem Schulabschluss zu unterstützen (Regelschulzeit)

Inhalt

  • Externes Klassenzimmer (in einem Jugendzentrum in Wuppertal Langerfeld)
  • Klassenstärke max. 15 Schüler*innen
  • Kurzer intensiver Stundenplan
  • Praxisunterricht 
  • Nutzung einer Holzwerkstatt
  • Enge Betreuung
  • Personal: 2 Lehrer*innen, 1 Sozialarbeiterin, 1 Werkanleiterin
  • Finanzierung: Land und Kommune

 

Zuweisung

  • Die Lehrer*innen kooperieren mit allen Wuppertaler Sek. I Schulen
  • Die Zuweisung erfolgt in der Regel durch die beteiligten kooperierenden Schulen

 

Zuweisungsdauer
2 Jahre

 

Teilnahmezeit
Täglich von Mo-Fr

 

Sonstiges
In der Einzelfallarbeit Kooperation mit BuT Schulsozialarbeit, Bezirkssozialdienst, Jobcenter und Akteuren im Quartier, Teilnahme an regionalen Arbeitskreisen zur Jugendsozialarbeit 

 
Rechtsgrundlage
§ 13 SGB VIII

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen