Inhalt anspringen

Teo Otto Theater


THEA 0722 Halle

Das Teo Otto Theater der Stadt Remscheid ist ein Haus mit 620 (erweiterbar auf 680) Plätzen ohne eigenes Ensemble. Es bietet einen umfangreichen, international orientierten Spielplan mit Veranstaltungen aus den Bereichen 'Oper', 'Operette', 'Klassisches' und 'Modernes Ballett', 'Zeitgenössischer Tanz', 'Musical', 'Neue Theaterformen', 'Schauspiel', 'Varieté' und 'Kabarett', 'Kindertheater' sowie Lesungen mit bekannten SchauspielerInnen und AutorInnen. Es ist auch die Remscheider Spielstätte der 'Bergischen Symphoniker' mit Philharmonischen Konzerten, Meisterkonzerten und musikalischen Matinéen. Seit 2001 trägt das Theater der Stadt Remscheid den Namen des in Remscheid geborenen Bühnenbildners Teo Otto (1904 -1968).




Öffnungszeiten Theaterkasse
Dienstag bis Freitag: 10.00-13.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr
Samstag: 10.00-14.00 Uhr
und eine Stunde vor allen Veranstaltungen für die jeweilige Vorstellung
Eintrittspreise -
Mindestdauer -
Eignung ab Primarstufe
Unterricht Arbeitsräume / -möglichkeiten für Lerngruppen:
Neben technischen Führungen können auch Gespräche mit Regisseuren und Schauspielern arrangiert werden. Bei Interesse bitte bei Frau Blankemeyer nachfragen.

Telefon: 02191 / 16 34 29 Telefax: 02191 / 16 32 79

Frau Silke Blankemeyer

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen