Inhalt anspringen

Fauna und Tierparkschule


Der kleine Tierpark im Solinger Stadtteil Gräfrath war ursprünglich nur ein Heimattierpark. Erst im Laufe der Jahre entwickelte er sich zu einer Einrichtung mit gemischtem Tierbestand aus heimischen und exotischen Arten. So leben hier Waldvögel und versch. Eulen neben Weißstörchen, Singvögeln, Papageien, Sittichen, Flamingos und Wasservögeln. Ein Affenhaus präsentiert mehrere Primatenarten, ein Warmhaus mit einer Flughundkolonie gibt es auch. Im begehbaren Wildgehege sind hautnahe Mensch-Tierkontakte möglich. Ergänzt wird der Tierbestand u.a. durch Lamas, Stachelschweine, Wildkatzen, Luchse, Waschbären, Nandus, Meerschweinchen und versch. Reptilien. Die Fauna ist ein niedlicher kleiner Tierpark in dem sich vor allem kleine Kinder rundum wohl fühlen können. Teilweise dürfen die Tiere gefüttert werden, was natürlich für Kind und Tier eine Freude ist. Nach einem Spaziergang durch die Fauna können Sie noch einen Imbiss zu sich nehmen, bevor Sie den Heimweg antreten, oder Sie begeben sich noch einmal auf Entdeckungsreise durch den mit Blumen durchfluteten Park. In der Tierparkschule ist das Tierparkschul-Team bemüht, die Begegnung von Mensch und Tier zum nachhaltigen Erlebnis werden zu lassen, nicht nur für Schulklassen, sondern auch für Kindergartengruppen, bei Kindergeburtstagen und für Erwachsene.




Öffnungszeiten ganzjährig, im Sommer von 9.00 bis 18.00 Uhr, sonn- und feiertags 9.00 bis 19.00 Uhr - im Winter von 9.00 bis 17.00 Uhr
Eintrittspreise Erwachsene: 3,50 € Kinder: 2,00 € Sonderkarte: 3,00 € Gruppen ab 10 Personen Erwachsene: 3,00 € Kinder: 1,50 € Führung: 13,00 € Unterricht + Führung: 21,00 € Jahreskarten Einzelpersonen: 20,00 € Familien: 35,00 €
Mindestdauer 45 Minuten
Eignung Kindergarten, Primarstufe, auch Sekundarstufe I und II
Unterricht Art und Anzahl vorhandenen pädagogischen Personals:
1 Diplombiologin (Frau Schröder)
Arbeitsräume / -möglichkeiten für Lerngruppen:
1 großer Schulungsraum (ca. 40 Plätze)

Telefon: 0212 / 59 12 56 Telefax: 0212 / 2 59 16 90

Frau Schröder

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen