Inhalt anspringen

Schulkulturatlas

Wildgehege Nordpark


Das Gehege befindet sich auf dem Kopf des Nordparks zwischen dem Sportplatz Mallack und der Gaststätte Turmterrassen zwischen den Wuppertaler Ortsteilen Hatzfeld und Wichlinghausen.

- städtische Garten- und Parkanlage
- Damwild-Gehege
- Brunnen des Wuppertaler Steinbildhauers Frank Breidenbruch
- Inline- / Skateboardanlage




Öffnungszeiten jederzeit
Führungen und Erklärungen nach telefonischer Vereinbarung
Eintrittspreise Der Nordpark als öffentliche Grünfläche ist
selbstverständlich frei zugänglich.
Mindestdauer individuell einzurichten
Eignung Eignung für alle Schulformen und Altersklassen
Unterricht -

Telefon: 0202 / 50 57 63

Herr Ernst Pauksch (Nordstädter BürgerVerein)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen