Inhalt anspringen

Bayer Pharma-Forschungszentrum


Mit Baylab Wissenschaft erleben

Mit Baylab öffnet die Bayer HealthCare AG in Wuppertal die Tür zur Welt der Forschung. Das vielseitige Angebot richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche sowie an Schulklassen, die im Pharma-Forschungszentrum für einen Tag, ein Wochenende oder eine ganze Woche selbst zu "Forschern" werden.
Wissenschaftliche Mitarbeiter zeigen den Schülern im Baylab Wege, um naturwissenschaftlichen Phänomenen selbst auf den Grund zu gehen. Durch das eigenständige Experimentieren mit Materialien, die jeder aus dem Alltag kennt, erschließen sich die Kinder und Jugendlichen eine Fülle wissenschaftlicher Zusammenhänge aus der Chemie, Biologie, Physik und Medizin.
Im "Labor für Molekularbiologie" isolieren die Baylab-Forscher beispielsweise die Erbsubstanz DNA aus Zwiebeln oder sie experimentieren als "Forscher für eine Woche" in einem speziell für Kinder entwickelten Ferienprogramm zu den Themen Chemie, Physik und Biologie.

Die Baylab-Angebote:

"Forscher für einen Tag" (Angebote für Schulklassen)

... im Kinderlabor Chemie (3. - 5. Klasse)
... im Schülerlabor Chemie und Natur (8. - 10. Klasse)
... im Schülerlabor Molekularbiologie (11. - 13. Klasse)

"Forscher für eine Woche" (Angebote in den Schulferien)

... im Ferienlabor Naturwissenschaften (8 bis 12 Jahre)
... im Ferienlabor Naturwissenschaften (13 bis 16 Jahre)




Öffnungszeiten nach Anmeldung je nach Programm
Eintrittspreise Die Teilnahme ist kostenfrei.
Mindestdauer ein, meist mehrere Vormittage über verschiedene Zeiträume
Eignung Angebote für Schüler von der 3. bis zur 13. Klasse
Unterricht Art und Anzahl vorh. pädag. Personals: wissenschaftliche Betreuer und Mitarbeiter der Aus- und Fortbildung
Arbeitsräume / -möglichkeiten für Lerngruppen: Kinderlabor Chemie,
Schülerlabor Chemie und Natur,
Schülerlabor Molekularbiologie und
Ferienlabor Naturwissenschaften

Projektleitung und Information: Frau Dr. Birgit Faßbender Telefon: 0202 / 36-4521 E-Mail: birgit.fassbender[at]bayerhealthcare.com Anmeldung: Frau Anne Rech Telefon: 0202 / 36-4395 E-Mail: anne.rech.ar[at]bayer-ag.de Telefax: 0202 / 36-4585 u. -8145

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen