Inhalt anspringen

Stadt Wuppertal

Geschichte


Begegnungsstätte Alte Synagoge

Zur Erinnerung an die jüdische Gemeinde Wuppertal, deren Mitglieder ... fast vollständig vertrieben und ermordet wurden, entstand die heutige Begegnungsstätte Alte Synagoge.


Historischer Ortsteil Beyenburg

Beyenburg wurde erstmals um 1298 als "Beyenborch" erwähnt und kann auf eine reiche Vergangenheit zurückblicken.


Historisches Zentrum

Zu Wuppertals Historischem Zentrum gehören das Museum für Frühindustrialisierung und das Engels-Haus, in dem eine Ausstellung zu Leben und Werk Friedrich Engels´ gezeigt wird.


Mahnmal KZ Kemna

50 Jahre nach den schrecklichen Ereignissen in der Kemna kam es zur Aufstellung eines Mahnmals, das im Rahmen eines Jugendwettbewerbs von Schülern des Gymnasiums am Kothen entworfen wurde.


Museum auf der Hardt

Kult- und Gebrauchsgegenstände aus Afrika und Asien wie Masken, Schmuck, Waffen oder Statuen beherbergt das Museum auf der Hardt.


Schulhistorische Sammlung

Schulgeschichte der Stadt und der Region




Stadtarchiv

Gedächtnis der Stadt und Informationsquelle für alle Fragen zur Geschichte Wuppertals



Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen