Inhalt anspringen

UNI-Halle Wuppertal


Die UNI-Halle Wuppertal, die im November 1987 eröffnet wurde, ist die größte Mehrzweckhalle im Bergischen Land und eine multifunktionale Veranstaltungsstätte.

Die UNI-Halle Wuppertal bietet
- Besucherkapazität bis 4.100 Personen
- Bühnengröße bis max. 23 m x 16 m
- Ausstellungsfläche von über 1.600 qm auf der Hallenfläche
- über 1.200 Parkplätze im Nahbereich und in Parkhäusern
- gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
(Haltestelle "UNI Sporthalle", Buslinien 603, 615, 645)
- fernsehgerechte Hallenbeleuchtung
- verpachtete Gastronomie

Die UNI-Halle Wuppertal als Austragungsort sportlicher Großereignisse und Bühne der internationalen Showstars hat schon vieles erlebt: Messen, Konzerte, Musicals, Tagungen usw. und Live-Sendungen, aber auch Europa- und Weltmeisterschaften im Basketball, Rollhockey, -kunstlauf und Tanzen.




Öffnungszeiten mo-fr 08.00 - 22.00 Uhr
Eintrittspreise je nach Veranstaltung
Mindestdauer
Eignung
Unterricht Arbeitsräume / -möglichkeiten für Lerngruppen: Besichtigungstermine können (mit mind. einwöchigem Vorlauf) verabredet werden.

Telefon: 0202 / 563-5227 und 0202 / 4 78 37 90 Telefax: 0202 / 563-8113

Herr Ulrich Müller (Hallenverwaltung)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen