Inhalt anspringen

Sozial in Wuppertal

Grundsicherung im Alter / Sozialhilfe

Die Sozialhilfe erbringt Leistungen für diejenigen Personen und Haushalte, die ihren Bedarf nicht aus eigener Kraft decken können und auch keine (ausreichenden) Ansprüche aus vorgelagerten Versicherungs- und Versorgungssystemen haben. Erwerbsfähige Personen und ihre Angehörigen erhalten Arbeitslosengeld II (siehe Beschäftigung und Arbeitslosigkeit). Sie können aber Hilfe in besonderen und anderen Lebenslagen nach dem SGB XII erhalten.

Anträge können während der Öffnungszeiten:
Di. u. Do. von 9.00 - 12.00 Uhr bei der:
Grundsicherung/Hilfe zum Lebensunterhalt
Friedrich-Engels-Allee 76
42285 Wuppertal

persönlich abgeholt oder unter 0202-653-5009 telefonisch angefordert werden.


Hier finden Sie einen Antrag auf Grundsicherung (PDF)

Grundsicherung, Hilfe zum Lebensunterhalt (Sozialhilfe nach dem SGB XII)

Informationsbroschüre: Sozialhilfe und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung

Melden Sie uns Ihre Ideen, Anregungen und Angebote zum weiteren Ausbau der Webseite an: sozial_in_wuppertalstadt.wuppertalde


Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen