Inhalt anspringen

Stadtbibliothek

Der Bib4Kids-Bilderbuchpfad

Die Stadtbibliothek Wuppertal geht immer neue Wege, um auch unter den durch die Pandemie erschwerten Bedingungen ihre jungen Fans zu erreichen. Zu den vielen digitalen und mittlerweile bereits bewährten Angeboten wie Lesungen, Workshops und Zoomtreffen kommt jetzt ein neues analoges Angebot hinzu, welches sich besonders an Familien mit jüngeren Kindern richtet:

Der bib4kids-Bilderbuchpfad im Luisenviertel.

In Kooperation mit dem Peter-Hammer-Verlag sind ab dem 9.8.2021 in den Schaufenstern der Händler und Gastronomen entlang der Friedrich-Ebert- und Luisenstraße die Seiten des bekannten und beliebten Bilderbuch-Klassikers „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ von Wolf Erlbruch ausgestellt. Bis Mitte September können sich die Kinder so gemeinsam mit ihren Familien Stück für Stück beim Schaufensterbummel die ganze Geschichte „erlesen“.

Startpunkt des Bilderbuchpfades ist in der Zentralbibliothek (Kolpingstr. 8), wo sich die Kinder während der Öffnungszeiten einen Quizbogen zur Geschichte abholen und später auch wieder abgeben können. Die Bibliothek verlost unter allen abgegebenen Quizbögen 5x „Das maulwurfstarke Memo-Spiel“ zum Buch.

Außerdem sind zwei geführte Spaziergänge durch das Luisenviertel geplant, bei denen das Buch an den einzelnen Stationen mehrsprachig (allein in der Zentralbibliothek gibt es Ausgaben in zehn verschiedenen Sprachen!) vorgelesen wird. Anmelden kann man sich hierzu per Email an bib4teensstadt.wuppertalde

 


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen