Inhalt anspringen

Stadtbibliothek Wuppertal

Fantasietiere in Cronenberg

Gemeinsam mit Cronenberger Schüler*innen stellt die Künstlergruppe KiC ihre Arbeiten in der Stadtteilbibliothek aus.

Fantasietiere - die Werke von Cronenberger Schüler*innen und Künstler*innen sind bis zum 21. März in der Stadtteilbibliothek Cronenberg zu sehen.

Bis zum 21. März zeigen die Schüler*innen einer 6. Klasse des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums und die Cronenberger Künstler*innen der Gruppe KiC in der Stadtteilbibliothek ihre Werke. Unterstützt von ihrem Kunstlehrer Heiner Goeman haben die Kinder aus Drahtgestellen und alten Zeitungen verschiedene Fantasietiere gestaltet. Auch die KIC-Künstler*innen haben Tiergestalten angefertigt in Form von Skulpturen, Gemälden, Fotografien oder Masken.

Mit der gemeinsamen Ausstellung von Künstler*innen und Schüler*innen aus Cronenberg will die Stadtbibliothek nochmal an das Filmprojekt #gemeinsamCronenberg (Öffnet in einem neuen Tab) anknüpfen und einen weiteren Beitrag zur Vernetzung der Menschen im Quartier leisten.

Der Eintritt zur Vernissage und zur Ausstellung ist frei. Die Ausstellung vom 16.2. bis 21.3. ist zu den regulären Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek Cronenberg zu sehen.

Die Öffnungszeiten
Montag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr,
Dienstag und Freitag 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr,
Mittwoch und Donnerstag geschlossen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen