Inhalt anspringen

Profilwerkstatt (nicht öffentlich)

8. März 2017

Seit dem Auftakt des Beteiligungsprozesses „Qualitätsoffensive Innenstadt Elberfeld“ mit der ersten Innenstadtkonferenz Anfang Juli 2016 haben wir in unterschiedlichen Formaten, wie z.B. der öffentlichen Basisstation und dem Online-Dialog auf www.unser-elberfeld.de „heiße“ Themen rund um die Elberfelder Innenstadt identifiziert und diskutiert. Diese Themen wurden im Oktober und November auf drei Themenwerkstätten zu unterschiedlichen Schwerpunkten mit jeweils einer Auswahl an zentralen Akteuren aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft weiter vertieft. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse haben wir in Profile unterschiedlicher Teilbereiche übersetzt.

In der Profilwerkstatt wurden diese Profile an einem begehbaren Modell mit Ihnen weiterentwickelt und in einen Gesamtzusammenhang gestellt. Die Profilwerkstatt gliederte sich in folgende Arbeitsschritte:

  • Schritt 1: Einführung in die aktuellen Ergebnisse und den Stand des Prozesses
  • Schritt 2: Profilbildung Innenstadtquartiere am begehbaren Modell (Luisenviertel, Kern von Elberfeld, Hofaue)
  • Schritt 3: Profilbildung öffentliche Räume am begehbaren Modell (Plätze, Meilen, Eingänge)

Wir laden Sie daher herzlich zur Profilwerkstatt und im Anschluss zur zweiten Innenstadtkonferenz am 08.03. von 13:00 bis 20:00 Uhr im Verwaltungshaus Elberfeld, Raum 202 ein.

Die Profilwerkstatt und die zweite Innenstadtkonferenz waren somit weitere wesentliche Elemente auf dem Weg zu einer Gesamtstrategie und zu umsetzbaren Maßnahmen für die Elberfelder Innenstadt.

Die Dokumentation ist jetzt online: PDF herunterladen

Profilwerkstatt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen