Spielorte

 

Der Wupperfelder Markt hat sich zum kulturellen Mittelpunkt Oberbarmens entwickelt. Eingerahmt von der Immanuelskirche und der Alten Kirche Wupperfeld, vom Programmkino Cinema und Der Färberei zeigt sich der Wupperfelder Markt gerade in den Sommermonaten als lebendiger Treffpunkt vieler Menschen aus vielen Ländern. Besonders geprägt hat die Gegend rund um den Wupperfelder Markt die griechische Gemeinde. Sie wird als Partnerin des Viertelklang-Festivals aktiv mitwirken.

 

Alle großen Veranstaltungsorte bei Viertelklang 2012 sind etablierte Wuppertaler Kulturorte. Das Wupperfelder Haar-Studio Lia wurde gern als Ort für Viertelklang aufgenommen.

 

Lassen Sie sich angenehm überraschen vom Wupperfelder Markt. Viertelklang zeigt, was kulturell in dieser Gegend steckt.