Inhalt anspringen

Wuppertal / Solingen

Boden-Engelbertz-Koch Trio

Robert Boden - piano
Wolfgang Engelbertz - bass
Benjamin Koch - drums

Boden-Engelbertz-Koch Trio, Foto: Robert Boden

Auf die Frage, was Jazz für ihn bedeutet, schrieb Robert Boden : "Der konzentrierte Austausch von Ideen, sich gegenseitig pingpongartig musikalische Fragmente zuzuwerfen, diese aufzunehmen, zu bearbeiten und gemeinsam zu etwas Ganzem werden zu lassen,… das ist die Energie, die sich in direktes Lebenselixier umwandelt!"

Boden-Engelbertz-Koch Trio, Foto: Robert Boden

Das neue Projekt des Piano-Trios BODEN-ENGELBERTZ-KOCH unter dem Namen OPEN TONIGHT steht ganz im Zeichen dieser Definition. Robert Boden ist mit dem Bassisten Wolfgang Engelbertz seit vielen Jahren verbunden und beide sind in der Jazzszenerie als eingespieltes Team bekannt.

Boden-Engelbertz-Koch Trio, Foto: Robert Boden

Der Neuzugang im Trio ist der Kölner Benjamin Koch, der mit einfühlsamem Schlagwerk innovative und melodiedienliche Impulse setzt. Der warme und spannungsreiche Sound des Ensembles spiegelt sich sowohl in den Eigenkompositionen als auch der Popmusik (Amy Winehouse, REM, Sting, u.a.) entliehenen Stücken wider.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen