Inhalt anspringen

Wuppertal / Solingen

amici del canto

Dennis Hansel - Chorleitung

amici del canto, vor der Kuppel des Felsendomes in Helsinki

Klangerlebnisse zwischen Gregorianik und Zeitgenössischer Musik

Der Kammerchor amici del canto wurde Ende 2008 in Wuppertal gegründet und widmet sich in erster Linie anspruchsvoller A-cappella-Literatur aller Epochen. Amici del canto zählt zur Zeit etwa dreißig ambitionierte Sängerinnen und Sänger aus der Region des Bergischen Landes und vereinigt ausgebildete Schul- und Kirchenmusiker/innen mit versierten Laien. Neben seinen regelmäßigen Auftritten in Wuppertal, Remscheid und Solingen und zahlreichen Gastkonzerten in anderen Regionen Nordrhein-Westfalens gehören auch Konzertreisen zum Selbstverständnis des Chores (2010: Ostsee, Bad Doberaner Münster; 2011: Elsass, Straßburger Münster; 2012: Finnland, Dom zu Turku und Felsendom in Helsinki).

amici del canto, Finnland

In seinen Programmen stellt der Kammerchor gern Musik aus alter und neuester Zeit einander gegenüber.

amici del canto, Finnland

Im Rahmen des Viertelklangs hören Sie gregorianische Hymnen sowie Motetten der Renaissance und des Barock, die mit Kompositionen von Einojuhani Rautavaara, Karlheinz Stockhausen u.a. kontrastieren. Die Improvisation „Intensität“ von Karlheinz Stockhausen soll das Publikum durch eine Verteilung der Chormitglieder im Raum zu neuen Klangerlebnissen führen. Amici del canto wünscht den Zuhörerinnen und Zuhörern neugierige und unbefangene Ohren.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen