Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Ein Liederabend: Liebe.Tod.

Jochen Bauer, Bass
Uwe Brodatzki, Klavier

Caspar David Friedrich - Zwei Männer in Betrachtung des Mondes

Seit der Antike beschäftigen sich Philosophen und Poeten mit den zentralen Themen des Lebens, mit Liebe und Tod. In dem Liederabend erklingen Lieder von Komponisten des Barock und der Romantik. Es bleibt immer bewegend, wie die Meister Caldara, Schubert, Schumann und Brahms ihre Phantasieschatztruhen öffnen, den Hörer aufs Neue in den Bann ziehen und die Lyrischen Ichs auf die Felder der Liebe und des Todes schicken.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen