Inhalt anspringen

Wuppertal / Remscheid

Remscheid

Viertelklang in Lüttringhausen am 13. September 2014

Zum zweiten Mal findet am Samstag, den 13. September, das Musikfestival Viertelklang in Remscheid statt. Diesmal können sich die Besucher in Remscheid-Lüttringhausen an sechs verschiedenen Veranstaltungsorten vom abwechslungsreichen Programm überzeugen.

 

Von 19:00 Uhr bis kurz vor Mitternacht werden 14 halbstündige Programmpunkte an folgenden Veranstaltungsorten geboten: Rathaus, CVJM Haus, F(l)air Weltladen, ev. Kirche, ev. Gemeindehaus und Festsaal der Stiftung Tannenhof.

 

Wie im letzten Jahr sind auch hier die Veranstaltungsorte teilweise ungewöhnlich, die Musik wieder sehr vielfältig. Unter anderem treten CATs N' FRUITS im Festsaal der Stiftung Tannenhof auf, jazzt KAZDA im ev. Gemeindehaus, singt der Kammerchor Amici del Canto in der ev. Kirche, bringen Fragile Matt Stimmung in das CVJM Haus, entführt das Gitarrenduo Kai Heumann und Mike Reinhardt das Publikum im F(l)air Weltladen auf eine atemberaubende und künstlerisch anspruchsvolle „Reise um die Welt" und unterhalten die beiden Multitaskingmusicmaker Peter und der Wolfram ihr Publikum im Ratssaal des Rathauses.

 

Es lohnt sich also am 13. September in Remscheid-Lüttringhausen dabei zu sein und der vielfältigen Musik aus dem Bergischen Land zu lauschen.

 

Seien Sie dabei und erleben Sie einen außergewöhnlichen Abend.

 

Das Festivalticket für das gesamte Festival Viertelklang kostet 12 Euro / 6 Euro an der Abendkasse oder 10 Euro / 5 Euro im Vorverkauf über www.remscheid-live.de.

 

Es berechtigt als Kombiticket zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV bis in die frühen Morgenstunden.

 

Man trifft sich beim Viertelklang in Remscheid-Lüttringhausen.

 

Ihr Stadtmarketing

Stadt Remscheid Telefon: 02191 163078

Anja Hamm

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen